Skip Ribbon Commands Skip to main content

 

HilfeKontakt |





Vertiefungsmodul: Moderation in Beteiligungsprozessen

Titel, Produktnummer:
Vertiefungsmodul: Moderation in Beteiligungsprozessen
BB-21-53014

Inhalte:
Moderation ist eine bewährte Methode, komplexe Fragestellungen effizient und mit hoher Ergebnisakzeptanz zu bearbeiten. Erfolgreiche Gestaltung von Beteiligungsprozessen braucht gut moderierte Workshops, Großgruppenveranstaltungen, Lenkungskreis-Besprechungen etc. Verantwortliche für Beteiligungsprozesse stehen in der Verantwortung der Prozess- und Gesprächsleitung. Dabei ist neben der Kenntnis der Moderationsmethoden und -phasen eine eigene Methoden- und Kommunikationskompetenz bedeutsam. In diesem Seminar vertiefen die Teilnehmenden sehr praxisnah ihre eigene Methoden- und Kommunikationskompetenz.

Das zweitägige Seminar umfasst:

  • Grundlagen der Moderation
  • Grundlagen der Kommunikation
  • Visualisierungstechniken
  • Bausteine der Workshop-Moderation
  • Moderationsphasen
  • Rollen, Phasen und Dynamiken in Gruppen
  • Umgang mit Störungen und Konflikten

Bemerkungen:
Für die Teilnahme können Sie bei der Quartiersakademie einen Antrag auf finanzielle Förderung durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes BW stellen. Nähere Informationen erhalten Sie unter: www.quartiersakademie.de.

Anbieter:
Führungsakademie

Seminarform:
Präsenz-Seminar

Dozenten/Tutoren:
Herr Dr. Thomas Uhlendahl

Termin:
11.11.2021 - 12.11.2021
09:30 Uhr - 17:30 Uhr

Maximale Teilnehmerzahl:
12 Teilnehmer

Veranstaltungsort:
»  Führungsakademie Stuttgart - Moderationszentrum; Königstr. 10a; 70173 Stuttgart

Unterkunft:
»  Motel One Stuttgart Mitte; Lautenschlagerstr. 4; 70173 Stuttgart

Preisliste:

Preis vorbehaltlich der Bereitstellung von Mitteln im Landeshaushalt.

Anmeldeschluss:
08.11.2021