Skip Ribbon Commands Skip to main content

 

HilfeKontakt |





Online: „Der Ethische Daten Assistent DEDA“ (Teil 1)

Titel, Produktnummer:
Online: „Der Ethische Daten Assistent DEDA“ (Teil 1)
DA-20-81000/KI-DeDaPräs

Inhalte:
Die Regierung der Niederlande trat im Januar 2021 zurück. Grund war die „Toeslagenaffaire,“ ein politischer Skandal um fälschlich durch den Staat zurückgefordertes Kindergeld. Die eingesetzte Software selektierte nach exotisch klingenden Namen und doppelten Staatsbürgerschaften, eine Praxis, die von der niederländischen Datenschutzbehörde als rechtswidrig, diskriminierend und unangemessen bezeichnet wurde. Die Utrecht Data School, eine Forschungs- und Lehrplattform der Universität Utrecht, hat den Ethischen Daten Assistenten DEDA entwickelt, der solche Voreinstellungen überprüft und erkennbar macht. Wir laden Sie ein, DEDA im Rahmen einer Präsentation kennenzulernen.

  • Was ist der ethische Daten Assistent (DEDA)?
  • DEDA hilft Datenanalysten, Projektmanagerinnen und politischen Entscheidungsträgern, ethische Probleme bei Datenprojekten, Datenmanagement und Datenpolitik zu erkennen.
  • DEDA besteht aus einem Toolkit, das hilft, ethische Fragen in Datenprojekten zu identifizieren, den Beratungsprozess zu dokumentieren und die Rechenschaftspflicht gegenüber verschiedenen Interessengruppen und der Öffentlichkeit zu fördern.

  • DEDA besteht aus einem Arbeitsblatt für Brainstorming-Sitzungen, einem interaktiven Frage-bogen und einem Handbuch. Alle Tools werden von der Utrecht Data School und der Universität Utrecht veröffentlicht

Voraussetzungen:
Bitte testen Sie vorab die WebEx-Anwendung auf Ihrem PC und stimmen sich ggfs. mit Ihrem Systemadministrator ab, falls es Probleme geben sollte.

Bemerkungen:
Referent: Prof. Dr. Mirko Schäfer, Mitbegründer und Projektleiter der Utrecht Data School.

Anbieter:
Führungsakademie

Seminarform:
Online-Seminar

Termin:
01.07.2021 - 01.07.2021
12:00 Uhr - 14:00 Uhr

Systemvoraussetzungen:
Internetzugang; Mikrofon; Lautsprecher/Kopfhörer; Kamera;

Maximale Teilnehmerzahl:
30 Teilnehmer

Veranstaltungsort:
»  Online über Cisco Webex

Anmeldeschluss:
25.06.2021