Skip Ribbon Commands Skip to main content

 

HilfeKontakt |





Vertiefungsmodul: Moderation in Beteiligungsprozessen

Titel, Produktnummer:
Vertiefungsmodul: Moderation in Beteiligungsprozessen
BB-21-53014

Inhalte:
Moderation ist eine bewährte Methode, komplexe Fragestellungen effizient und mit hoher Ergebnisakzeptanz zu bearbeiten. Erfolgreiche Gestaltung von Beteiligungsprozessen braucht gut moderierte Workshops, Großgruppenveranstaltungen, Lenkungskreis-Besprechungen etc. Verantwortliche für Beteiligungsprozesse stehen in der Verantwortung der Prozess- und Gesprächsleitung. Dabei ist neben der Kenntnis der Moderationsmethoden und -phasen eine eigene Methoden- und Kommunikationskompetenz bedeutsam. In diesem Seminar vertiefen die Teilnehmenden sehr praxisnah ihre eigene Methoden- und Kommunikationskompetenz.

Das zweitägige Seminar umfasst:

  • Grundlagen der Moderation
  • Grundlagen der Kommunikation
  • Visualisierungstechniken
  • Bausteine der Workshop-Moderation
  • Moderationsphasen
  • Rollen, Phasen und Dynamiken in Gruppen
  • Umgang mit Störungen und Konflikten

Bemerkungen:
Für die Teilnahme kann im Voraus ein Antrag bei der Quartiersakademie auf finanzielle Förderung durch das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemb. gestellt werden. Infos unter: www.quartiersakademie.de.

Anbieter:
Führungsakademie

Seminarform:
Präsenz-Seminar

Dozenten/Tutoren:
Herr Dr. Thomas Uhlendahl

Termin:
11.11.2021 - 12.11.2021
09:30 Uhr - 17:30 Uhr

Maximale Teilnehmerzahl:
12 Teilnehmer

Veranstaltungsort:
»  Führungsakademie Stuttgart - Moderationszentrum; Königstr. 10a; 70173 Stuttgart

Unterkunft:
»  Motel One Stuttgart Mitte; Lautenschlagerstr. 4; 70173 Stuttgart

Preisliste:

Preis vorbehaltlich der Bereitstellung von Mitteln im Landeshaushalt.

Anmeldeschluss:
08.11.2021