Skip Ribbon Commands Skip to main content

 

HilfeKontakt |





Vertiefungsmodul im Aufbaulehrgang "Bürgerbeteiligung PLUS" - Moderation in Beteiligungsprozessen

Titel, Produktnummer:
Vertiefungsmodul im Aufbaulehrgang "Bürgerbeteiligung PLUS" - Moderation in Beteiligungsprozessen
OE-18-53014

Inhalte:
Moderation ist eine bewährte Methode, komplexe Fragestellungen effizient und mit hoher Ergebnisakzeptanz zu bearbeiten. Erfolgreiche Gestaltung von Beteiligungsprozessen braucht gut moderierte Workshops, Großgruppenveranstaltungen, Lenkungskreis-Besprechungen. Verantwortliche für Beteiligungsprozesse stehen in der Verantwortung der Prozess- und Gesprächsleitung. Dabei ist neben der Kenntnis von Moderationsmethoden und -phasen eine eigene Methodenkompetenz bedeutsam. In diesem Seminar vertiefen die Teilnehmenden sehr praxisnah ihre eigene Methodenkompetenz.

Die Inhalte umfassen:
- Grundlagen der Moderation
- Grundlagen der Kommunikation
- Fragetechniken
- Bausteine der Workshop-Moderation und Moderationsphasen
- Visualisierungstechniken
- Typische Workshop-Konstellationen
- Umgang mit Störungen/Konflikten
- Erfolgreich starten: Kick-off-Veranstaltungen
- Ablauf und Dramaturgie am Beispiel von Workshops

Bemerkungen:
Referent: Dr. Thomas Uhlendahl

Seminarzeiten:
1. Tag: 9:30 Uhr - 17:30 Uhr
2. Tag: 8:30 Uhr - 16:30 Uhr

Barrierefreiheit: Nach Rücksprache möglich!

Anbieter:
Führungsakademie

Seminarform:
Präsenz-Seminar

Termin:
25.09.2018 - 26.09.2018

Maximale Teilnehmerzahl:
17 Teilnehmer

Veranstaltungsort:
»  Moderationszentrum (FüAk); Königstraße 10a; 70173 Stuttgart

Unterkunft:
»  Motel One Stuttgart Hauptbahnhof; Lautenschlagerstr. 4; 70173 Stuttgart

Preisliste:

140 € (Preis vorbehaltlich der Bereitstellung von Mitteln im Landeshaushalt 2018/2019.) Unterkunfts- und Verpflegungskosten sind nicht im Teilnahmepreis enthalten.

Anmeldeschluss:
23.09.2018